Die heute veröffentlichten Seco-Konjunkturdaten stützen die Analyse des aktuellen Arbeitgeber Banken Monitor für das vierte Quartal 2015: Die Arbeitsmarksituation in der Bankbranche ist mit rund 104'300 Beschäftigten stabil und die Arbeitslosenquote (1.9 Prozent) weiterhin auf tiefem Niveau. In regionaler Hinsicht verlief die Entwicklung auf den wichtigsten Finanzplätzen unterschiedlich. Im letzten Quartal 2015 waren bei den Banken im Durchschnitt rund 2'430 Stellen ausgeschrieben. Insgesamt war der Arbeitsmarkt der Bankbranche im Q4/2015 im Gleichgewicht; neu mit einem leichten Überhang an offenen Stellen.