ARBEITGEBER BANKEN AKTUELL

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser
Mit dem Arbeitgeber Banken – Bulletin informieren wir unsere Mitglieder und weitere Interessierte regelmässig über wichtige und aktuelle Verbands- und Arbeitgeber-Themen.
Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Freundliche Grüsse
Arbeitgeber Banken

Aktuelle Themen
> Corona-Massnahmen
> Verlängerung der Mutterschaftsentschädigung
> New Work
> AHV-Reform
> Betreuungsurlaub schwerkranke Kinder
> Personalbestand in der Bankbranche
> Stellenmeldepflicht
> Webinar
> Herzlich willkommen!
Corona-Massnahmen: Alles, was Arbeitgeber wissen müssen

Corona-Massnahmen: Alles, was Arbeitgeber wissen müssen

Der Bundesrat hat per 26.6.2021 die Corona-Massnahmen deutlich gelockert. Für die Arbeitgeber in der Bankbranche sind vor allem die Aufhebung der Homeoffice-Pflicht sowie die Lockerung der Maskentragpflicht von Bedeutung. Arbeitgeber Banken hat die Massnahmen analysiert und zusammengefasst:

Verlängerung der Mutterschaftsentschädigung bei Spitalaufenthalt des Neugeborenen

Verlängerung der Mutterschaftsentschädigung bei Spitalaufenthalt des Neugeborenen

Falls ein neugeborenes Kind nach der Geburt mehr als zwei Wochen im Spital verbleiben muss, verlängert sich der Anspruch auf die Mutterschaftsentschädigung um bis zu 56 Tage. Diese Neuerung tritt am 1. Juli 2021 in Kraft. Schon bisher war es möglich, in solchen Fällen den Mutterschaftsurlaub aufzuschieben. Neu wird aber präzisiert, dass während dieser Zeit ein Anspruch auf Erwerbsersatz besteht. Die Verlängerung der EO-Bezugsdauer steht nur Müttern zu, die nach dem Mutterschaftsurlaub die Erwerbstätigkeit wieder aufnehmen werden.

New Work – die Zukunft hat längst begonnen

New Work – die Zukunft hat längst begonnen

Die Arbeitswelt erfährt seit einigen Jahren einen grundlegenden Wandel, der sich mit der Covid-19-Pandemie massiv beschleunigt hat. New Work ist der Inbegriff für diese Transformation. New Work ist aber nicht erst seit der Pandemie ein Thema. Arbeitgeber Banken hat sich mit dem Megatrend New Work auseinandergesetzt und gibt in der neuen Online-Jahresbroschüre einen Einblick in diese Thematik aus Bankenperspektive.

Verschlimmbesserung bei der AHV-Reform

Verschlimmbesserung bei der AHV-Reform

Mit seinen Beschlüssen zur Anpassung der AHV-Reform begibt sich der Nationalrat auf einen gefährlichen Pfad: Nach dem Scheitern sämtlicher Reformbemühungen ist der Erfolg der aktuellen Vorlage zur finanziellen Stabilisierung des grössten Sozialwerks dringend notwendig. Stolpersteine, die eine Mehrheit an der Urne gefährden, müssen verhindert werden – dazu gehören aus Sicht der Arbeitgeber neben zu teuren Übergangslösungen auch ein Griff in die Kasse der Nationalbank.

Betreuungsurlaub bei schwerkranken Kindern: Um was geht es?

Betreuungsurlaub bei schwerkranken Kindern: Um was geht es?

Ab 1. Juli 2021 haben Arbeitnehmende Anspruch auf einen Urlaub von 14 Wochen für die Betreuung eines minderjährigen Kindes, das aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit schwer beeinträchtigt ist. Arbeitgeber Banken beantwortet die wichtigsten Fragen zu diesem neuen Urlaub:

Personalbestand in der Bankbranche nimmt leicht zu

Personalbestand in der Bankbranche nimmt leicht zu

Die Zahl der bei Banken in der Schweiz beschäftigten Mitarbeitenden stieg im vergangenen Jahr um 0.4 Prozent auf 89'942. Damit steigen die Beschäftigungszahlen in der Schweizer Bankbranche trotz anspruchsvollem Umfeld und der Pandemie-Situation erstmals seit 2011 wieder leicht an.

Stellenmeldepflicht: Umsetzung funktioniert

Stellenmeldepflicht: Umsetzung funktioniert

Im Jahr 2014 hat das Schweizer Stimmvolk die Initiative «Gegen Masseneinwanderung» knapp angenommen. 2018 wurde als Antwort darauf insbesondere die sogenannte Stellenmeldepflicht in Berufen mit hoher Arbeitslosigkeit eingeführt. Im Fokus stand, das inländische Arbeitskräftepotenzial zu fördern. Hat sich das Instrument bewährt?

Webinar: St. Gallen Diversity Benchmarking 2021 der Schweizer Bankbranche

Webinar: St. Gallen Diversity Benchmarking 2021 der Schweizer Bankbranche

Wer macht bei den Banken Karriere? Und wie verlaufen diese Karrierewege? Das St.Gallen Diversity Benchmarking des Competence Centre for Diversity & Inclusion (CCDI) der Universität St.Gallen liefert fundierte Erkenntnisse zu diesen und weiteren Fragen und macht deutlich, wo heute die branchenspezifischen Chancen und Herausforderungen liegen. Die Studie erscheint dieses Jahr das dritte Mal für die Bankbranche Schweiz. Im Vergleich zu 2019 mit sieben teilnehmenden Banken, haben sich dieses Jahr 20 Banken an der Studie beteiligt.

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

Arbeitgeber Banken begrüsst die folgenden Neumitglieder. Wir freuen uns, dass die Zahl unserer Mitglieder stetig steigt.

Glarner Kantonalbank

Helvetica Property Investors AG

Bank Zimmerberg

Arbeitgeber Banken
Dufourstrasse 49
Postfach 4182
4002 Basel
Tel. +41 61 295 92 95
info@arbeitgeber-banken.ch
   

Zurück