Die drohende Energiemangellage in der Schweiz gilt es unbedingt zu verhindern. Arbeitgeber Banken sieht sich deshalb zusammen mit über 200 Unternehmen und Organisationen der Energiespar-Alliance in der Verantwortung und wird als Arbeitgeberverband seinen Teil zu den nötigen Energiespar-Massnahmen beitragen.

Eine sichere und nachhaltige Energieversorgung ist sowohl für die Bevölkerung wie für die Wirtschaft in der Schweiz von zentraler Bedeutung. Für den Winter 2022/23 steht die Versorgung mit Gas und Strom vor grossen Herausforderungen.

Die Energiespar-Alliance vereint Organisationen, welche die Bemühungen für die Versorgungssicherheit im Winter unterstützen, indem sie freiwillig Massnahmen ergreifen, um Energie effizienter und sparsamer zu nutzen. Arbeitgeber Banken ist Mitglied der Energiespar-Alliance, die am 20. Oktober 2022 offiziell lanciert wurde.

Mit ihrem Engagement in der Energie-Alliance bekräftigen Organisationen ihre Entschlossenheit, ihre Kräfte zu bündeln. Sie setzen sich konsequent ein, um ihre Mitglieder, Partner und Mitarbeitenden bezüglich der sparsamen Nutzung von Energie zu sensibilisieren, ermutigen und befähigen.

Die Mitglieder der Alliance tragen mit freiwilligen Massnahmen dazu bei, dass die Energieversorgung so lange wie möglich sichergestellt ist. Ziel ist, dass keine Abschaltungen notwendig werden, und dass es so weit wie möglich keine neuen Vorschriften braucht.

In jedem Unternehmen schlummert Energiesparpotenzial, das noch längst nicht ausgeschöpft ist. Mit einfachen und schnell umsetzbaren Massnahmen lässt sich viel erreichen. Alle Informationen, wie in den Unternehmen Energie und damit auch Kosten eingespart werden können, erhalten Sie hier.